BCS - Dr. Juergen Pitschke, +49 351 30935193, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

USoft - Business Process-Modellierung und Automatisierung

Wurden Geschäftsprozesse und Geschäftsregeln beschrieben, stellt sich oft die Frage der Implementation unterstützender IT-Lösungen. Der Low-Code-,Backend-First-Ansatz von USoft sichert Egebnisse, ist flexibel und kostengünstig.

 

Low-Code: Back-End zuerst

Low-Code ist das neue Normal. Mit dem "Back-End-First"-Ansatz von USoft wird zuerst die Grundlage der Geschäftsanwendungen gelegt. Dabei lassen sich komplexe Funktionen realisieren. Sie erreichen hohe Flexibilität für die Entwicklung des Benutzerinterfaces. Der Low-Code, Backend-First-Ansatz sichert hohe Effizienz und niedrige Kosten.

 

Geschäftsregeln für maximale Kontrolle

USoft basiert auf Geschäftsregeln. Im Ergebnis sind Geschäftsprozesse und deren Kontext erster Ausgangspunkt. Geschäftsregeln sind vergleichsweise stabil, geben maximale Kontrolle über die Entscheidungen der Organisation. Ändern sich Prozesse , funktionieren mit USoft erstellte Anwendungen problemlos weiterhin.

 

Gute Wartbarkeit und kostengünstig

Durch die Low-Code-Grundlagen der USoft-Plattform ist die Wartung der Software einfacher. Die Entwicklung wird beschleunigt. Kosten und Aufwand für Menschen un andere Ressourcen verringern sich.

 

Sind Sie an USoft interessiert, buchen Sie eine unverbindliche Online-Session, senden mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder besuchen die Webseite von USoft.