BCS - Dr. Juergen Pitschke, +49 351 30935193, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Business Process Management / Case Management - Ressourcen

Das Business Process Manifesto - Deutsche Übersetzung

BPMN-Poster DownloadDeutsche Übersetzung des Business Process Manifest von Roger Burlton. Das englische Original und Übersetzungen in viele andere Sprachen finden Sie auf der BPTrends-Webseite.


BPMN 2.0 für Business Analysten - Das andere Poster

BPMN-Poster DownloadUnser Poster zum Thema BPMN 2.0 - hier im A3-Format. Das Poster zeigt die Teilmenge von BPMN, die der Fachmodellierer braucht. Das Poster hat im Original die Größe 70 x 100 cm. Es kann bei uns zum Preis von 15,00 Euro (inkl. Verpackung, Versand, Mehrwertsteuer) bestellt werden.


Textuelle Analyse - eine Arbeitstechnik für die visuelle Modellierung

Textuelle Analyse - DownloadTextuelle Informationen sind Grundlage aller visueller Modelle. Das White Paper führt in die Arbeitstechnik "Textuelle Analyse" ein. Die systematische Anwendung dieser Arbeitstechnik sichert vergleichbare Ergebnisse in einem Modellierungsteam. Überarbeitete Version!


Was ist „Language Based BPM"? Eine kurze Erklärung

Was ist "Language Based BPM?" - DownloadSprache und visuelle Modelle sind eng miteinander verbunden. Arbeitstechniken wie die Textuelle Analyse sind wichtiges Element in unserer Modellierungsmethode. Was "Language Based BPM" bedeutet, versucht dieses kurze Paper zu erklären.


Warum sind Geschäftsprozessmodelle oft zu komplex? Tipps für Geschäftsprozessmodellierer

Warum sind Geschäftsprozessmodelle oft zu komplex? - DownloadVisuelle Modelle sind leichter erfassbar. Leider ist das kein Selbstläufer. Geschäftsprozessmodelle sind häufig schlecht strukturiert. Solche Modelle sind schwer verständlich und schlecht pflegbar. Das White Paper diskutiert Ursachen und Lösungsmöglichkeiten. Das White Paper gehört zur Serie "Modellieren als Ingenieursdisziplin".


Gute Modelle - Wie die Qualität von Unternehmensmodellen definiert und gemessen werden kann (Version 2.0)

Qualität von Modellen - DownloadWir verstehen Modellieren als ingenieurtechnische Disziplin. Dazu gehört auch die systematische Qualitätssicherung von Modellen. In der Praxis beschränkt sich die Qualitätssicherung oft auf Reviews. Bei einer großen Anzahl von Modellen hat dieser Ansatz Beschränkungen. Das White Paper definiert Qualitätskriterien und zugehörige Messwerte. Es zeigt einen Weg für die werkzeug-gestützte Qualitätssicherung in Unternehmensmodellen auf.