BCS - Dr. Juergen Pitschke, +49 351 30935193, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Blog - BCS - Dr. Juergen Pitschke

Business Decision Management @ BPM in Practice 2014

Workshop mit BCS und signavio am 9.10.2014 / Vortrag am 10.10.2014

Business Decision Management rückt langsam in den Fokus vieler Prozess Manager. Wer einmal damit in Berührung gekommen ist, sieht das große Potential, das Decision Management für die Verbesserung von Geschäftsprozessen bietet. Wer sich mit Themen wie Compliance und Geschäftsregeln beschäftigt, erhält einen Ansatz, der das Thema handhabbar und beherrschbar macht.


Business Decision Management ist nicht nur für Unternehmen aus der Finanz- und Versicherungsbranche interessant. In allen Anwendungsbereichen des Geschäftsprozess-Management finden wir Entscheidungen - Was ist der korrekte Preis? Wer soll für einen Störfall verantwortlich sein? Wann muss ich eine Zoll-Erklärung abgeben? Darf ich diesen Antrag genehmigen? und vieles mehr.

Entscheidungen werden von allen Mitarbeitern in einem Prozess getroffen und sind nicht auf das Management beschränkt. Der Wert einer einzelnen Entscheidung ist möglicherweise gering. Da diese Entscheidungen aber viele hundert oder tausend mal am Tag getrofgfen werden, haben sie dennoch eine große Auswirkung.

Im Workshop geben wir Beispiel für Entscheidungen, analyiseren diese und zeigen den Zusammenhang zum Geschäftsprozess-Management. Ich freue mich auf viele Teilnehmer und gute Diskussionen.

Nicht verpassen und jetzt anmelden!

Bei Eingabe des Promo-Codes "BCS2014" erhalten Sie 20% Rabatt auf den Preis.

Process Mining @ BPM in Practice 2014

Workshop mit Anne Rozinat / fluxicon am 9.10.2014 / Vortrag am 10.10.2014

Ist Process Mining ein Schritt hin zu einem "Round-Trip"-Engineering bei fachlichen Prozessmodellen? Es hilft definitiv die Erfassung und Analyse von Ist-Prozessen zu beschleunigen und zu verbessern. Ich freue mich auf Annes Beiträge!

Nicht verpassen und jetzt anmelden!

Hilfsmittel für Workshops - Notationsformen für BPMN, CMMN, DMN

Hilfsmittel für Workshops - Notationsformen für BPMN, CMMN, DMN

Seit Jahren versuchen wir immer wieder verschiedene Hilfmittel zu entwickeln, die eine Einbeziehung der Teilnehmer in einem Workshop ermöglichen. Ein mittlerweile bewährtes Hilfsmittel sind unsere Blöcke mit den Notationssymbolen für BPMN. Man kann die Formen auf dem Tisch hin und her schieben, an die Wand pinnen der ähnliches. Man kann sie wutentbrannt zerknüllen und vieles mehr. Ein ähnliches Konzept verfolgt BPM&O mit t.BPM. Dort sind die Formen aus Plexiglas gefertigt. An die Wand pinnen oder zerknüllen geht also nicht. Beides kommt im Workshop durchaus vor ... ;-)

Passend zu unserem BPM-Trilogie-Kurs haben wir jetzt die Formenpalette erweitert. Neben BPMN haben wir auch Formen für CMMN (Case Management and Notation) und DMN (Decision Model and Notation) im Angebot.

BPMN Set  CMMN Set   DMN Set                    

 

Man kann die Sets auch bei uns bestellen. Der Preis für ein einzelnes Notations-Set beträgt 20 Euro plus Versandkosten. Für alle drei Set zusammen 40 Euro plus Versandkosten. Bei Interesse senden Sie eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Notations-Sets

 

Decision Management für Business Analysten - DMN anwenden jetzt als Online Kurs

Decision Management für Business Analysten - DMN anwenden jetzt als Online Kurs

Wir bieten nun unseren Kurs "Decision Management für Business Analysten" auch als Online-Kurs an. Der Kurs wird in 4 Sitzungen a 4 Stunden durchgeführt. Alles was Sie benötigen ist Zeit und Interesse und einen Internetzugang. Wir nutzen GoToWebinar für den Zugang.

Teilnehmer

  • erfahren was Decision Management eigentlich ist und warum es im Zusammenhang mit Geschäftsprozessmanagement große Vorteile bringt
  • vergleichen verschiedene Ansätze für die Darstellung von Geschäftslogik - SBVR, The Decision Model, DMN
  • lernen den OMG-Standard Decision Model and Notation (DMN) im Detail kennen
  • besprechen methodische Fragen der Analyse von Entscheidungen
  • haben einen Ansatz zur Einführung von Decision Management im Unternehmen

Termine für den ersten Onlinekurs sind der 5./8./12./15. September. Sie können sich über unseren Trainingskalender anmelden. Wir sind an Feedback zu Termin und Gestaltung des Kurses sehr interessiert.